September....!

Unglaublich aber wahr....der September ist vorüber und ich habe mit Schrecken festgestellt, dass ich seit 3 Wochen nicht gebloggt habe! Das lag wohl daran, dass im September so unglaublich viel  bei leichter leben los war...!

Wir waren in Ilow und hatten ein tolles, ereignisreiches Wochenende zusammen. Mit viel Input, Bewegung, langen Gesprächen, interessanten Begegnungen, viel Naturverbundenheit  und vor allem viel Spaß. Leider hatte ich auf der Rückfahrt einen kleinen Zusammenbruch.... Obwohl mein Kopf noch weiter machen wollte, hat mein Körper STOP gesagt.

Das hat mich doch sehr ins Grübeln gebracht und ich habe mich gefragt, warum das wohl passiert ist.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich in den letzten 2 Wochen kaum einen Tag „off“ war.  Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Arbeit, meine kleine Location mit Euch allen und empfinde die Arbeit oft nicht  als Arbeit. Aber es war wohl doch etwas Zuviel!

So habe ich gelernt, dass das, was ich Euch immer sage- achtet auf Euch, auf Euren Körper, er ist der einzige Ort den Ihr zum Leben habt, auch für mich gelten sollte!

Euch sage ich immer: „Tut, was euch gut tut!“ Und daran muss auch ich nun mehr denken!

 

Aber ich habe mich auch gefragt, ist es wirklich der Körper der nicht mehr will oder der Kopf?

Sag ich manchmal ich kann nicht mehr weil ich nicht mehr kann oder nicht mehr will????

Manchmal muss eher der Kopf überlistet werden als der Körper.

Das merke ich im Moment auch wieder beim laufen.

Ja, meine Beine sind noch immer nicht ganz in Ordnung aber ich WILL wieder laufen, also klappt es auch.

Also bin ich heute mit einem Dauergrinsen bei strahlendem Sonnenschein 4km durch den Wald gelaufen obwohl ich Angst hatte, dass die Beine zwicken könnten.

Aber ich wollte, also habe ich es geschafft!

Ich habe ein Ziel..... ich WILL im April als Staffel den HASPA Marathon laufen. dazu will ich fit werden!

Ich hatte heute dabei andauernd den Satz meiner lieben Freundin Britta in den Ohren.... "Wenn du denkst du kannst nicht mehr, lauf einfach weiter!!!!!!"

In diesem Sinne, lauft auch Ihr einfach weiter, Schritt für Schritt Eurem Ziel entgegen aber NUR, solange es Euch dabei gut tut!!!!!!!!!!

Ich wünsche Euch einen stressfreien Sonntag und einen guten Wochenstart

Eure Tanja

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Britta Kunstmann (Dienstag, 03 Oktober 2017 23:55)

    Und so bin ich quasi mit dir mitgelaufen liebe Tanja�